Reisen mit Genuss

.

 

 

 

 

 

 

 

.

Busreise “Alpenseen vom feinsten” vom 10.06.-13.06.2021

1.Tag: Anreise und Ammer See

Frühmorgens verlassen Sie mit dem komfortablen Dietsche Reisebus die Abfahrtsorte und starten die Fahrt vorbei am Bodensee, Memmingen, bis an den Ammer See. Verbringen Sie die Mittagspause am idyllischen Ammer See, in einem historischen, urigen Gasthof.

Anschließend Weiterfahrt in Ihr 4* Hotel.

Es erwartet Sie ein Begrüßungsgetränk.

 

2.Tag: Den Königsee entdecken

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet starten Sie die Fahrt vorbei an eindrucksvollen Gebirgslandschaften. Sie halten am kristallklaren Königssee und setzen mit Elektrobooten über zur berühmten Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Der mit 192m tiefste See Bayerns zieht jeden in seinen Bann.

Eingebettet in das Tal zwischen Watzmann, Jenner und Hagengebirge liegt er da, in seinem smaragdgrünen Wasser tummeln sich seltene Fischarten. Auf einem der elektrisch betriebenen Fahrgastschiffe gleitet man vorbei an denkmalgeschützten Bootshütten, rauschenden Wasserfällen und hohen Felswänden. Auf der Halbinsel St. Bartholomä finden Sie die historische Gaststätte neben der berühmten Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Spazieren Sie am Ufer des Königssees entlang und wandern zur nahen Eiskappele oder nutzen Sie den Aufenthalt für eine Stärkung. Ein schöner Abschluss des Ausfluges ist der Besuch der Stadt Bad Reichenhall, bevor es zurück ins Hotel zum Abendessen geht.

 

3.Tag: Salzkammergut – Rundfahrt

Heute steht nach dem Frühstücksbuffet eine Salzkammergut Rundfahrt inklusive Reiseleitung auf dem Programm. Mit insgesamt 76 größeren und kleineren Seen ist das Salzkammergut geprägt von der Flusslandschaft der Traun. Während der Traunsee der tiefste See Österreichs ist, ist der Attersee der größte See Oberösterreichs. Auf der Fahrt vom Traunsee (Altmünster) zum Attersee (Steinbach) über die Großalm Landesstraße kommen Sie kurz vor der Passhöhe beim sehr alten malerischen Taferlklaussee, einem Stausee, vorbei.

In der Belle Epoque war das Attersee Gebiet das Zentrum der Sommerfrische und berühmt für seine Künstlerkolonien. Weiter geht es an den Mondsee, dem Nachbarsee des Attersees. Das Südufer bildet die Grenze zwischen Oberösterreich und Salzburg. Markant ist die Drachenwand, welche am Südwestufer emporragt. Abschluss der Fahrt ist ein Aufenthalt am Wolfgangsee.

Abends Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

 

4.Tag: Heimreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Genießen Sie einen letzten Blick auf das herrliche Panorama der Umgebung, bevor die Heimreise angetreten wird.

 

Leistungen:

-Fahrt im modernen Reisebus

-3 x Hotelübernachtung im 4* Hotel

-Zimmer mit Dusche oder Bad/WC

-3 x traumhaftes Frühstücksbuffet

-3 x Abendessen (Halbpension)

-Halbpension – ALL INCLUSIVE mit Getränkepaket von 18.00-20.30 Uhr

-1 x Begrüßungsgetränk im Hotel

 

 

-Freie Nutzung des Wellnessbereichs (Erlebnishallenbad mit 30°C, finnische Sauna, Aromadampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum, Fitnessraum)

-1 x Salzkammergut – Rundfahrt inklusive Reiseleitung und Kaiserschmarren

-1 x Schifffahrt Königssee – St. Bartholomä und zurück

-1 x Glas Gipfelsekt mit anschließender Brauereiführung und Weißwurstessen

Preis pro Person: 480,–€ im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag: 75,–€