Reisen mit Genuss!

.

 

 

 

 

 

 

 

.

Busreise „Große Nordfrieslandreise“ vom 24.05.-29.05.2022

Lüneburger Heide – Eider Speerwerk – St. Peter-Ording –

 Nordfriesisches Festland – Insel Föhr – Husum

 

1.Tag: Anreise

Anreise: Frühmorgens verlassen wir den Schwarzwald mit dem komfortablen Dietsche Reisebus ab Bonndorf und Stühlingen, Autobahn Richtung Stuttgart, Würzburg, Fulda, Kassel, Hannover weiter in die Lüneburger Heide. Hier Hotelbezug im **** Hotel. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Abendessen im Hotel.

 

2.Tag: Eider Speerwerk & St. Peter-Ording

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet starten wir unsere Weiterfahrt nach Nordfriesland.  Über das Eider Speerwerk führt uns die Reise nach St. Peter-Ording. In St. Peter-Ording findet die Mittagspause mit anschließendem Aufenthalt statt. Wer das erste Mal an die Nordseeküste nach St. Peter-Ording kommt, wird von dem Panoramablick vom Deich über den Strand auf die Nordsee begeistert sein. Auf über 12 Kilometer Länge und bis zu 2 Kilometern Breite erstreckt sich der feinsandige Strand von St. Peter-Ording. Danach Weiterfahrt zum Hotel.

 Zimmerbezug im *** Hotel in Dagebüll.

Abendessen im Hotel.

 

3.Tag: Nordfriesisches Festland

Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen wir mit einem Guide eine Entdeckungsfahrt auf dem nordfriesischen Festland.

Sie erleben gemütliche, kuschelige reetgedeckte Friesenhäuser und flaches Land, soweit das Auge reicht. Der nordfriesische Himmel bietet fantastische Farbspiele.

Hier ist Nordfriesland, wo Mensch und Natur eng miteinander verbunden sind. Die Seen und Speicherbecken bieten vielen Zugvögeln Rastmöglichkeiten.

An der Husumer Bucht machen bunte Giebelhäuser, enge Gässchen, sowie der winzige Binnenhafen Husum zu einer typischen friesischen Kleinstadt. Die Hafenmeile ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Am Abend erwartet uns das Abendessen im Hotel. Lassen Sie gemütlich den Tag ausklingen.

 

4.Tag: Insel Föhr

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet gelangen Sie von Dagebüll aus auf die Insel Föhr, die auch die friesische Karibik genannt wird. Sie ist durch ihre Lage hinter den Nachbarinseln vor den stürmischen Einflüssen der Nordsee geschützt. Aus diesem Grund kann sich die Vegetation gut entwickeln. Zudem hat sie, begünstigt durch den Golfstrom, ein mildes See Klima. Mit 15km Sandstrand ist Föhr die Insel der langen Strände und der kurzen Wege. Der Hauptort Wyk bietet neben engen Gassen zwischen romantischen Friesenhäusern auch winzige Schifferkneipen. Zu empfehlen sind besonders das Friesenmuseum (Eintritt ist örtlich zu entrichten) und der Blick von der Uferpromenade auf die Halligen. Eine kleine Inselrundfahrt mit Reiseleitung gewährt Ihnen einen Überblick über die Insel. Anschließend können Sie in eigener Regie die Gegend entdecken.

Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

 

5.Tag: Rückfahrt in Richtung Hannover mit Zwischenhalt in Hamburg

Nach dem Frühstück starten wir unsere Rückfahrt zu unserem ersten Halt in Hamburg. Genießen Sie dort Ihren Aufenthalt z.B. bei einer Hafenrundfahrt, dem Besuch der Speicherstadt, der Elbphilplattform oder anderen Sehenswürdigkeiten.

Nachmittags Weiterfahrt in Richtung Hannover zu unserem Hotel für die letzte Nacht.

Das Abendessen erwartet Sie bereits.

 

6.Tag: Heimreise

Es heißt Abschied nehmen, unsere Rückreise steht heute an.

Nach dem Frühstücksbuffet verlassen wir Hannover.

Über die Autobahnen gelangen wir zurück in den Schwarzwald.

Großartige Tage gehen nun zu Ende.

Sie werden sicher noch lange von dieser tollen Reise erzählen und schwärmen.

Unterwegs genügend Zwischenhalte für Mittagspause und Kaffeestopps.

 

Leistungen:

-Fahrt im modernen Reisebus

-5 x Hotelübernachtung

-Zimmer mit BAD/DU/WC,

-5 x Frühstücksbuffet

-5 x Abendessen im Rahmen der HP

-Ganztagesführung Nordfriesland bis St. Peter-Ording

-Fährüberfahrt Dagebüll-Föhr-Dagebüll

-Inselrundfahrt Föhr mit Reiseleiter